Power-Quality-Messungen / Netzanalysen

Versorgungszuverlässigkeit und eine gute Qualität der gelieferten Energie sind in der heute hochtechnisierten Welt unverzichtbar und gewinnen ständig an Bedeutung. Eine Vielzahl von elektrischen Maschinen ist auf die Einhaltung von Normen der elektrischen Qualität angewiesen. In der gewerblichen Nutzung hat die Versorgungszuverlässigkeit und die Spannungsqualität einen sehr hohen Stellenwert.

Definition der Versorgungsqualität mit elektrischer Energie:

Versorgungsqualität = Versorgungszuverlässigkeit + Spannungsqualität

Die Sicherung der Spannungsqualität in Elektroenergieversorgungsnetzen ist eine komplexe Angelegenheit, welche erst am Anfang ihrer Bedeutung in der Elektrizitätswirtschaft steht. Die Problematik der Spannungsqualität (Power-Quality) gewinnt durch den vermehrten Einsatz von Leistungselektronik (PC, TV ...) und die erhöhte Störempfindlichkeit von Geräten immer mehr an Gewicht. Durch die steigende Brisanz des Themas traten bereits mehrere Normen zur Einhaltung von Grenzwerten in Sachen Spannungsqualität in Kraft (z.B. Europanorm 50160). So können bei Grenzwertverletzungen erhöhte Netzqualitätsbeeinflussungen und andere störende Faktoren auftreten, welche sich negativ auf Funktionsweisen von elektrischen Geräten und Anlagen, bis hin zur Zerstörung dieser, auswirken können.


Seit dem 20.Mai 2008 ist unser Mitarbeiter, Herr Thomas Schmidt durch den VDE zertifiziert und kann als Power-Quality-Sachkundiger (VDE) nicht nur in unserem Haus die Weichen richtig stellen, sondern auch Kunden und Geschäftspartnern kompetent durch Messung und Beratung zur Seite stehen. In der Vergangenheit wurden bereits umfangreiche Messungen und Beratungen für Kunden außerhalb unseres Versorgungsgebietes durchgeführt (z.B. FUJITSU-SIEMENS in Sömmerda, Motorenwerk Kölleda, ASi Industries in Arnstadt, Umformtechnik Erfurt ...).

Mit Hilfe modernster Messtechnik und dem Wissen unserer Mitarbeiter sind wir jederzeit in der Lage Ihre Störemissionen zu lokalisieren, darzulegen und Ihnen mit Abhilfemaßnahmen dienlich zur Seite zu stehen.

Folgende Leistungen werden durch uns angeboten:

  • Leistungsmessungen
  • EMV-Messungen
  • Lautstärkepegelmessungen
  • Oszilloskop-Messungen, Transiente

Power-Quality-Messungen nach EN 50160 bzw. IEC 61000-2-2:

  • Spannung: Mittel-, Minimal- und Maximalwert
  • Strom: Mittel-, Minimal- und Maximalwert
  • Leistung: Wirk-, Blind- und Scheinleistung, Powerfaktor
  • Verzerrungsblindleistung: D
  • Energie: P, Q, P+, P-, Q+, Q-
  • Flicker: Pst, Plt, Ausgang 5
  • Unsymmetrie: Strom und Spannung
  • Spannungs- und Stromharmonische: ...50
  • THD: Strom und Spannung
  • Zwischenharmonische: ...50
  • Rundsteuersignale
  • Frequenz:
  • cos phi

Unsere Mitarbeiter unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot für die Messung, Lokalisierung und zur Fehlerbehebung von Störemissionen in Ihren Anlagen.

Ansprechpartner:

Thomas Schmidt
+49(0)3615642445
thomas.schmidt@stadtwerke-erfurt.de

Den Auftrag und die zugehörigen Preise zu Standardmessungen nach EN 50160 bzw. IEC 61000-2-2 finden sie unter folgenden Link.